LG Team überzeugt beim 6. Feriensportfest

IMG 20210815 WA0001Am Samstag wurde im Jahn-Stadion Rheine das 6. und letzte Feriensportfest des KLA Steinfurt/Tecklenburg durchgeführt. Die LG Rheine-Elte war mit 6 Athleten und den Trainern Günter Kunzmann und Jörg Fels im Stadion. Die Athleten Louisa Gehrmann, Bastian Winter, Marie Uphaus, Noah Bomers, Stine Kunzmann und Matilda Gehrmann, traten in den Disziplinen Sprint, Lauf, Speer und Stabhochsprung zum Wettkampf an. Die 13-jährige Louisa Gehrmann, sprintete die 75 m in einer Zeit von

11,20 sec.  und belegte den 4. Platz in der AK. Anschließend sprintete Bastian Winter, M14 die 100 m Gerade herunter. Die Uhr blieb bei 12,13 sec stehen. Dieses ist eine deutliche Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit von 12,28 sec. Er belegte den 1. Platz. Später begann Bastian mit dem Speerwurf. Sein erster Wettkampf mit dem 600 g schweren Speer meisterte er mit einer Weite von 30,04 m und damit belegte er den 1. Platz in der M14. Stine Kunzmann, WJU18 und Matilda Gehrmann, WJU18 sprinteten ebenfalls die 100 m Distanz. Für Stine blieb die Uhr bei 13,62 sec. stehen und sie belegte damit den 2. Platz in ihrer AK.  Matilda Gehrmann lief in 14,32 sec über die Ziellinie und belegte damit den 4. Platz in ihrer Altersklasse. Noah Bomers, mjU18 trat im Stabhochsprung an. Beim Einspringen lief alles super, sagte der Trainer Rainer Goldbeck aber im Wettkampf konnte Noah dies leider nicht umsetzen. Durch die Hitze waren die Stäbe zu weich geworden und somit gab es kein gültiges Resultat.  Zum Schluss gelang es der 13-jährigen Marie Uphaus im Rennen über die 800 m eine neue persönliche Bestleistung aufzustellen. Marie finishte in 2:48 Min und freute sich über ihre Leistung. Nun geht es am Wochenende zu den Münsterlandmeisterschaften nach Lüdinghausen, an dem einige Athleten der LG Rheine-Elte teilnehmen dürfen.