!!! ACHTUNG !!!                           !!! ACHTUNG !!!                           !!! ACHTUNG !!!
Der Trainingsbetrieb ist immer nur nach gültiger Coronaordnung möglich!
!!! ACHTUNG !!!                           !!! ACHTUNG !!!                           !!! ACHTUNG !!!

Neue Jugendvertretung für die LG Rheine-Elte

IMG 20210513 181950Lilly Vorholt folgt auf Eva Stroetmann // Femke Schuurman und Matilda Gehrmann komplettieren

Bereits von 2013 bis 2015 hatte Eva Stroetmann das Amt der Jugendwartin inne und nach einer 2-jährigen Pause konnte Sie sich 2017 ein weiteres Mal für die ehrenamtliche Tätigkeit begeistern. Nicht nur für Anregungen und Wünsche stand Eva jederzeit zur Seite, auch die Events für die gesamte Jugendabteilung der LG Rheine-Elte gingen in den letzten Jahren auf Ihr Konto und das Ihrer Stellvertreterinnen. Nicht zuletzt während der Corona-Pandemie organisierte

Sie großartige Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen. Neben der ehrenamtlichen Trainertätigkeit, welche Sie weiterhin ausübt, rückt das Privatleben nun mehr in den Vordergrund. Auch Ihre beiden Vertreterinnen Elena Rohsmanek und Paula Bröskamp standen bereits seit 2017, nun mehr seit zwei Wahlperioden an Ihrer Seite. Neben der Wahl der Jugendvertreterin standen dadurch auch die beiden Vertreterposten auf der Agenda. Auf der erstmals digital durchgeführten Jugendversammlung der LG Rheine-Elte am vergangenen Wochenende führte die bis dato noch amtierende Jugendvertreterin durch die Veranstaltung. Über einen Rückblick des vergangenen Jahres, über Aktionen bis hin zu den Neuwahlen ging es durch die vorbereitete Präsentation. Bereits im Voraus war bekannt, dass es definitiv eine neue Jugendvertretung geben wird. Lilly Vorholt erklärte sich bereit die Nachfolge anzutreten und das Interesse der Kinder- und Jugendlichen im Verein zu vertreten. Sie ist bereits in der Kinderleichtathletik als Übungsleiterin tätig und schon seit Kindesalter selbst sportlich im Verein. Zu Ihren Vertreterinnen wurden Femke Schuurman und Matilda Gehrmann gewählt, welche ebenso bereits seit einigen Jahren das Vereinsleben kennen und schätzen. Die Wahl geschah einstimmig und wurde von allen angenommen. Mit dem Schritt zur Jugendvertretung möchten alle Drei ein weiteres ehrenamtliches Engagement ausüben aber vor allem das Bindeglied zwischen Kinder- und Jugendabteilung und dem Vorstand bilden. Die Arbeit wurde bereits aufgenommen, erste Schritte und die Organisation besprochen und der Kontakt vom Vorstand zu den drei neuen Gesichtern in der Jugendvertretung gesucht. „Ehrenamtliches Engagement ist der Grundstein unseres Vereinslebens und wir schauen bereits auf erfolgreiche 20 Jahre Kinder- und Jugendarbeit zurück. Nun freuen wir uns auf die neue Jugendvertretung und blicken positiv und hoffnungsvoll in die Zukunft. Bei Eva Stroetmann, Elena Rohsmanek und Paula Bröskamp möchten wir uns vom ganzen Herzen für die vergangenen Jahre bedanken und hoffen sehr, dass uns alle drei weiterhin im Ehrenamt bzw. Verein erhalten bleiben.“ fügt Frank Uphaus, 2. Vorsitzender der LG Rheine-Elte zum Ende der Jugendversammlung hinzu.