EDEKA Bahnlauf Meeting am Sonntag, 19.09.2021 im Jahnstation Rheine.

Virtuelle Advents-Laufchallenge bei der LG Rheine-Elte

Mirella KönigNormalerweise findet zum Ende des Wettkampfjahres ein Highlight für alle Athleten der LG Rheine-Elte statt. Eine eigene infizierte Laufchallenge innerhalb des MesumeFrank Kuhntr Adventslaufes, bereitet den blaugelben Läufern über die 5KM Strecke eine extra Herausforderung. Doch der Adventslauf konnte in diesem Jahr aus bekannter Problematik nicht veranstaltet werden. Die Organisatoren der eigenen Laufchallenge Martin Krüssel und Ralf Geßner haben sich die Option der virtuellen Online Challenge aber nicht nehmen lassen.

So fand zwar der Adventslauf nicht statt, dennoch stellten die beiden genannten Organisatoren die Laufchallenge auf die Beine und die Tradition konnte so aufrecht gehalten werden. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach, denn es wird immer die 5KM Zeit des Vorjahrs notiert und dazu dann die Verbesserung/ Verschlechterung zum aktuellen Jahr. Im Nachhinein wird dann der Gewinner der Challenge mit einem Pokal geehrt, aber auch der „Pokal der Schande“ wird verteilt. Gewinner der Laufchallenge der LG Rheine-Elte wird am Ende der Athlet, der sich im Vergleich zum Vorjahr am meisten mit der 5KM Zeit verbessert hat. Der „Pokal der Schande“ geht somit an den Athleten, welcher sich in Bezug auf die Zeit vom letzten Jahr am weitesten nach hinten katapultiert hat. Die Auswertung der Laufchallenge wurde in diesem vor kurzem dann aufgrund des anhaltenden Lockdowns online per Microsoft Teams verlesen. In diesem Jahr wurde Mirella König als Gewinnerin der Laufchallenge gekürt und den „Pokale der Schande“ muss sich Frank Kuhnt für eine Jahr zu Hause in die Vitrine stellen. Die Pokale wurden denjenigen bis zum kommenden Jahr überreicht, um sich immer vor Augen zu führen, auch im nächsten Jahr alles geben zu müssen bzw. noch ein Stück schneller zu laufen! Auch in Zeiten von Corona ist der Teamgeist bei der LG Rheine-Elte durch Aktionen wie diese gestärkt worden und der Anreiz im nächsten Jahr wieder voll durchstarten zu können steigt von Tag zu Tag.

Verleihung per MS Teams