Erfolgreiches Wochenende auf Norderney – 6 Podiumsplätze für die LG Rheine-Elte

Läuferinnen und Läufer der LG Rheine-Elte beim diesjährigen „Meine Insel-Lauf“ auf Norderney Davon, dass Norderney nicht nur für Urlauber sondern auch für Laufbegeisterte einiges zu bieten hat, konnten sich am vergangenen Wochenende einige Familien der LG Rheine-Elte überzeugen. Dabei konnte nicht nur die besondere Strecke entlang der Uferpromenade, sondern auch die Leistung der Athleten mit 6 Podiumsplätzen und durchweg guten Zeiten überzeugen.


Nach der Anreise am Freitag und einem abendlichen Strandbesuch wurde am Samstag zunächst gemeinsam die Insel erkundet, bevor es am Abend für die Läufer auf die Strecke ging. Den Anfang machten Titus Brüning, Laura Uphaus und Jule Geßner, die beim 1.500m Schülerlauf das Kurzentrum dreimal zu umrunden hatten. Nach bereits 6:11 Minuten kam Titus Brüning ins Ziel und sicherte sich damit den 2. Platz in der MU10. Nur 60 Sekunden später folgte Laura Uphaus, die mit einer Zeit von 7:11 Minuten den 5. Platz in der WU10 belegte. Besonders freute sich Jule Geßner, die nach längerer Wettkampfpause den 3. Platz in Ihrer Altersklasse WU14 (8:31 Min.) sichern konnte.Erfolgreiche Athleten Vorne: Ursula Zech, hinten Henry Brüning, Markus Brüning, Titus Brüning

Die größte Gruppe von Läufern ging über die 5km Distanz an den Start. Hier führte die Strecke zunächst vom Kurzentrum durch den Kurpark und den Ort zum Nordstrand und von dort über die Strandpromenade zurück zum Ausgangspunkt. Ihre bestechende Form stellte dabei Ursula Zech unter Beweis. Mit ihrer Zeit von 23:25 Min. kam sie nicht nur  auf den 9. Platz der Frauengesamtwertung sondern konnte auch den Altersklassensieg in der W40 für sich verbuchen. Ebenfalls auf das Podium in der jeweiligen Altersklasse kamen Henry Brüning (23:22 Min., 2. MU14), Markus Brüning (23:44 Min., 2. M40) sowie Louisa Gehrmann (29:23 Min, 3. WU12), die sich im Zielsprint gegen Marie Uphaus (29:24 Min, 4. WU12) mit nur einer Sekunde Vorsprung durchsetzen konnte. Die weiteren Ergebnisse und Platzierungen: Martin Krüssel (24:32 Min, 11. M45), Christian Ross (25:18 Min., 4. M40), Ralf Geßner (27:14, 15. M45), Jannes Geßner (27:26 Min, 7, MU18), Ruth Gehrmann (27:24 Min., 6. W45), Mathilda Gehrmann (29:21 Min, 5. WU16), Pauline Gesicke (29:24 Min., 6. WU16), Dagmar Pape (29:33 Min., 13. W40), Marcus Pape (29:34 Min. 22. M45), Martina Brüning (35:55 Min, 23. W45).
Zieleinlauf beim 5km Lauf von links nach rechts: Vorne Lousia Gehrmann, Marie Uphaus. Hinten: Pauline Gedicke, Mathilda GehrmannIm abschließenden 10km-Lauf, bei dem die 5km Runde zweimal absolviert werden musste, gingen mit Lisa Schulz, Torsten Roreger und Frank Uphaus 3 Läufer der Laufgemeinschaft an den Start und konnten mit guten Leistungen überzeugen. Als erster überquerte Frank Uphaus nach 49:41 Min. (15. M45) die Ziellinie, gefolgt von Torsten Roreger (51:32 Min., 17. M50) und Lisa Schulz (55:10 Min., 6. W45).

Beim gemütlichen Zusammensein ließ man die Leistungen noch einmal Revue passieren und den Abend ausklingen, bevor am Sonntag die Heimreise angetreten wurde. Alle waren sich darüber einig, dass dieses Ereignis unbedingt wiederholt werden muss, und freuen sich daher schon auf den Insellauf im nächsten Jahr.